Die Wirkung jeder einzelnen Farbe und die Kombination verschiedener Farben beeinflusst die Stimmung, die Wirkung und die Aussage eines Fotos maßgeblich.

 

Helle Bereiche erregen Aufmerksamkeit und dunkele rücken in den Hintergrund. Die Wirkung einer Farbe ist auf jeden Menschen unterschiedlich, dennoch geht sie bei den meistens in die selbe Richtung.

Rot ist die wärmste Farbe. Steht für Aktivität, Veränderung, Zielstrebigkeit, Macht, Energie, Feuer, Leidenschaft, Liebe, Warnung, Aggressivität.

Grün ist neutral zwischen warm und kalt. Steht für Entspannung, Hoffnung, Natur, Energie, Kreativität (hellgrün).

Blau ist die beliebteste Farbe, es wirkt klar, kühl und beruhigend. Steht für Zuverlässigkeit, Treue, Harmonie, Geborgenheit, Zufriedenheit, Ruhe.

Gelb als Farbe der Sonne. Steht für Veränderung, Lösung, freie Entfaltung, Suche nach Neuem, strahlende Wärme.

Lila ist Geheimnisvoll und mystisch. Steht für Verwandlung und Sensibilisierung.

Orange mischt die Wirkung von Rot und Gelb, vermittelt Lebensfreude und Geborgenheit.

Braun wirkt rustikal, bodenständig, altmodisch, unerotisch und gemütlich. Im Mittelalter die Farbe der Armen. Steht für Behaglichkeit, Erschlaffung.

Schwarz steht für Trauer, wirkt aber modern. Steht für Dunkelheit, Eleganz, Sachlichkeit, Zwang, Vernichtung, Abstaktion, Stauung.

Weiß ist bejahend und feierlich. Steht für Reinheit, Unberührtheit, Unschuld, Frieden, Freiheit, Engel , Leere, Auflösung.

Grau wirkt je nach Grauton unterschiedlich. Steht für Neutralität, Distanz, Abschirmung, Absterben.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*

Beitragskommentare